Intimrasur Mann

0
2898

Intimrasur beim Mann – Unsere 6 wichtigen Tipps

Sie würden vermutlich nicht durch ein unerforschtes Gebiet in einem dicht bewachsenen Urwald laufen, ohne zuerst eine Strategie auszuarbeiten. Dasselbe sollte auch gelten, um den Weg zu Ihren privaten Teilen zu ebnen, vor allem wenn dieser Weg schon lange nicht mehr freigeräumt worden ist.

Das Stutzen und Rasieren von Schamhaaren ist heutzutage nahezu ein Muss für jeden sexuell aktiven Mann.Rasur Set in klassischem braun Umfragen zeigen immer wieder auf, dass Frauen einen wilden Wuchs rund um den besten Freund des Mannes als unattraktiv empfinden.

Auch behaupten 9 von 10 Frauen, oralem Verkehr lieber aus den Weg zu gehen, wenn der Mann da unten nicht gepflegt ist.

Aber der Mann von heute muss die Rasur der Schamhaare richtig angehen, damit schmerzhafte Dinge wie Schnitte, Hautausschläge, Kratzer und Abszesse ausbleiben.

Also, bevor Sie Schnitt wagen, folgen Sie diesen sieben Tricks, um Ihren Penis und ihre Kronjuwelen in Schale zu werfen.

Die 6 Schritte bei der Intimrasur für Männer

  1. Legen Sie den Grundstein

Fast 80 Prozent der Frauen bevorzugen ihren Partner entweder ganz oder teilweise ohne Schamhaare, fand eine Studie von 2014 an der Indiana University heraus. Wenn Sie selbst den Schnitt wagen wollen, ist es wichtig, die richtigen Werkzeuge zu wählen.

Sie wollen nicht damit beginnen, Ihren Rasierer direkt in Ihren üppigen Busch zu halten – das wäre keine angenehme Erfahrung! Das Rasieren eines ungezähmten Intimbusches kann zu Hautirritationen wie Rasurbrand, Juckreiz oder Stoppeln führen. Und wenn sich hartnäckige Haare an Ihrer Rasierklinge festsetzen, kann dies zu ernsthaften und schmerzhaften Schnitten führen.

Experten raten dazu, wenn Ihre Haare zu Beginn lang sind, Sie sie vor der Rasur mit einer Scheere oder einem Haarschneider abzuschneiden. Denn, da Schamhaare gröber sind und mehr Locken haben, ist es für das Haar leichter, sich in die Haut zurückzudrehen und ein eingewachsenes Haar zu verursachen.

Trimmen Sie auf eine kurze Länge, aber nicht ganz bis zur Hautoberfläche – etwa 1-2 Zentimeter.

  1. Danach: Die nasse Rasur

Das Rasieren der Schamhaare, wenn sie trocken sind, ist eine schlechte Idee. Nehmen Sie stattdessen vor der Rasur eine heiße Dusche. Rasieren nach einer Dusche ist hilfreich, weil die warme Temperatur Ihre Haut weich macht, und Schmutz und Öle löst. Außerdem hilft das Wasser, den Bereich natürlich zu schmieren und zu verhindern, dass die Haare ziepfen.

Verwenden Sie unbedingt ein Rasiergel oder einen Rasierschaum, am besten einen der feuchtigkeitsspendend ist. Suchen Sie nach alkoholfreien Gelen, die Aloe Vera enthalten, Diese können verhindern, dass die Haut rund um die empfindlichen Teile gereizt werden.

  1. Rasieren Sie auf die richtige Weise

Wenn Ihr Körperpflege-Ziel ist, komplett glatt rasiert zu sein, müssen Sie in Richtung des Haarwachstums rasieren, nicht gegen den Wuchs. Schauen Sie, in welche Richtung Ihr Haar zeigt, und rasieren Sie vorsichtig und mit gleichmäßigen Zügen.

Dies wird Ihnen helfen, die gefürchteten After-Shave-Stoppeln und eingewachsene Haare zu vermeiden. Die Methode verursacht auch weniger Reizungen oder Unebenheiten, da Ihr Rasierer keine Haare in die „falsche“ Richtung ausreisst.

  1. Seien Sie extra vorsichtig an den Hoden

Es ist keine Überraschung, dass ein Rasierer sich am Hoden aufgrund der Rundungen schwerer tut. Auch ist der Hodensack anfällig für viele Hautfalten und -rillen, die leicht eingekerbt oder geschnitten werden können. In diesen Falten sitzen viele Bakterien und Keime, so dass man sich hier besser nicht schneiden sollte.

Benutzen Sie ihre freie Hand, um die Haut straff zu ziehen, bevor man mit dem Rasiermesser darüber geht. Durch die glattere Oberfläche ist ein Schnitt weniger wahrscheinlich.

Und um sicher zu gehen, dass Sie alle kniffligen Winkel rasieren, benutzen Sie am besten einen tragbaren Spiegel. Wichtig ist auch in einem gut beleuchteten Badezimmer zu stehen.

  1. Reinigen Sie einen Schnitt sofort

Selbst wenn Sie sehr vorsichtig sind, besteht die Gefahr sich zu schneiden. Einer Studie der University of California in San Francisco aus dem Jahr 2012 zufolge waren Schnitte die häufigste Verletzung, die während der Intimrasure durch Schamhaare verursacht wurden und die Männer in die Notaufnahme schickte.

Wenn Sie aus Versehen abrutschen, keine Panik. Achten Sie darauf, den Bereich gründlich mit Seife und warmem Wasser sowie Alkohol zu reinigen.

Wenn die Blutung nach kurzer Zeit nicht aufhört oder wenn das Blut von Ihrem Schnitt zu pulsieren scheint, wenden Sie sich unbedingt an Ihren Arzt. Ein tiefer Schnitt kann Stiche erfordern, um die Wunde zu schließen.

  1. Beenden Sie die Rasur mit Feuchtigkeitsmitteln

Es ist üblich ein paar Irritationen oder Hautreizungen zu spüren.Aloe Vera Creme Dies ist ein normales Gefühl nach der Rasur. Dies liegt zum einen an der Sensibilität der Haut an dieser Körperstelle, zum anderen an der Krümmung des Haarfollikels.

Sie können dieses stachelige Gefühl mit einer guten Dosis von After-Shave-Feuchtigkeitscreme verhindern. Suchen Sie nach einer beruhigenden Lotion, die Aloe Vera oder Ähnliches enthält – dies wird helfen, den Juckreiz zu reduzieren und Reizungen zu lindern.

(In seltenen Fällen bestehen diese Probleme für mehrere Tage oder länger. Dann haben Sie möglicherweise einen entzündeten Haarfollikel. Besuchen Sie dann unbedingt einen Artz oder einen Dermatologen, der Ihren Zustand diagnostizieren und mögliche Behandlungen wie antibakterielle Cremes verschreiben kann.)

Andere Methoden der Intimrasur für den Mann

Sie haben es geschafft! Ihr Intimrasur war erfolgreich, ihr Schamhaar ist weg, und das Gefühl von sexueller Anziehung ist da! Und die Intimrasur hat für Männer noch einen tollen Nebeneffekt. Ohne Schamhaar wirkt ihr Penis deutlich größer!

Aber es gibt auch andere Methoden als mit Schere und Rasierer. Immer mehr Männer praktizieren das Brasilian Waxing. Dieses ist sehr gründlich und hat den großen Vorteil, dass die Haare nicht so schnell nachwachsen. Allerdings ist es teurer, man kann es nicht selbst machen, und wirklich schmerzhaft.

Eine weitere Methode ist der Besuch eines Intimfriseurs. Dieser schneidet die Schamhaare in interessante und modisch ausgefallene Frisuren zu Recht. Auf jeden Fall mal was Anderes!

Mehr auf Penemundo

Wenn Sie diesen Beitrag interessant fanden, lesen Sie doch auch weitere informative Artikel rund um das Themengebiet der männlichen Gesundheit. Auf der Startseite von Penemundo finden Sie einen Überblick der behandelten Themen.

SHARE

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here