Penis Bilder verschicken

0
2290

Penis Bilder verschicken – So macht Mann es richtig

Es war noch nie einfacher ein Penis Bild zu verschicken, als es im Jahre 2018 ist. Mit relativ hochwertigen Kameras, die heutzutage an den meisten Handys angebracht sind, ist es für fast jeden Mann möglich, ein Penis Bild zu schießen und mit der Dame oder dem Herrn seines Herzens zu teilen.

Handy mit Penis Bild verpixeltJedoch ist nicht jeder und jede glücklich darüber, der empfangende Part eines Schwanzbildes zu sein. Und historisch betrachtet, haben Penis Bilder bei Frauen oft auch keinen Gefallen gefunden.

Meist funktionieren sie nur als Werbung für die „Größe“ des Absenders, und Frauen quatschen und tratschen dann über die enorme Größe. (Sie haben nicht so viel zu bieten? Wir zeigen Ihnen hier auch wie man auf einem Selfie mehr Zentimeter herausholt)

Leider sie die Bilder fast immer von schlechter Qualität: schwach beleuchtete, verschwommene Bilder, die in unvorteilhaften Winkeln ohne jegliches erotisches Potential aufgenommen werden.

Es ist in beidem Interesse, Sender und Empfänger gleichermaßen, dass sich die Qualität der Schwanzbilder verbessert. Wenn Sie also einer Frau, die auch ausdrücklich derartige Bilder empfangen möchte, ein Bild ihres Genitals schicken möchten, dann beachten Sie folgende Tipps:

Wem man ein „Dick Pic“ nicht schickt

Das Empfangen eines unaufgeforderten Schwanzbildes kann für Frauen/Männer eine sehr feindselige, oder zumindest unsexy Erfahrung sein. Daher ist es entscheidend, dein Penis Bild NUR an jemanden zu senden, von dem du sicher bist, dass er es sehen will. Reden Sie mit Ihrer Partnerin/Partner oder fangen Sie mit Bildern ihrer Brust, ihrer Arme, usw. das „Sexting“ an, bevor es dann zu den intimsten Stellen geht.

Beachten Sie auch, dass sehr früh in einer Beziehung nicht die beste Zeit ist, um ein Penis Bild zu schicken. Es ist generell eine gute Idee, zu warten, bis sie sich beide dazu bereit erklärt haben. Denken Sie auch daran, dass nicht jede Frau/jeder Mann ein Penis Bild sehen möchte.

Was Sie senden sollten

Sobald man sich sicher ist, dass man einen willigen Empfänger für ein Bild hast, ist es Zeit das Penis Bild zu komponieren und zu schießen. Hier können die Dinge möglicherweise bergab gehen, wenn man nicht vorsichtig ist:

Das Senden eines schlecht zusammengestellten Penis Bilds ist sicherlich schlimmer als gar keins zu senden, also muss man sicherstellen, dass das Penis Bild aus den richtigen Gründen herausragt.

Bevor man die Kamera öffnet, sollte man sich überlegen was man bezwecken möchte. Viele schlechte Penis Bilder stammen von der Obsession mit der Größe des Penis vom Absender. Eine der schlimmsten Dinge, die man tun kann, ist ein Objekt für die Skala, wie Feuerzeuge oder Flaschen neben den Penis zu halten, um die Größe aufzuzeigen. Dies ist in keiner Art und Weiße ästhetisch und stinkt nach Verzweiflung. Die schlimmsten Schwanzbilder sind solche, die als Werbung für die Größe und nicht als erotisches Material wirken

Zoom out – Der Emfänger möchte mehr als “nur” den Penis sehen

Gute Dick Bilder sind nachdenklich, kreativ und sorgfältig komponiert, also was auch immer Sie tun, machen Sie es mit Herz und Fantasie. Die unorginellsten Bilder sind die aus der Vogelperspektive, auf denen nur das Glied zu sehen ist und sonst nichts vom Körper.

Verkleinert man ein wenig den Zoom, und schließt andere Körperteile mit ein, wie z.b. die Oberschenkel, den Bauch, oder auch den Oberkörper und/oder die Arme, wird das Bild erotischer und sinnlicher. Ein weiterer Vorteil: Der Penis wirkt so größer. Gerade wenn man Im Liegen ein Foto nach unten schießt, Bauch und Beine mit drauf, und das erigierte Glied steht, ist der Winkel sehr vorteilhaft.

Nackter Mann macht Selfie von Bauch und ArmenEs ist auch wichtig, auch auf die Beleuchtung zu achten: Düstere Laptopbeleuchtung neigt nicht dazu, ein einladendes Penisbild zu machen. Man sollte die Vorhänge öffen und das natürliche Licht nutzen. Alternativ sollte man zumindest mit einer Lampe für gutes Licht und starke Kontraste sorgen.

Ein todsicherer Weg, um die Attraktivität des Penis Bilds zu erhöhen ist, indem man die Hände mit aufs Foto bringt. Hände sind ein sehr attraktiver und unterschätzter Körperteil, und mit einer sorgfältigen Positionierung und einem überzeugenden Griff können sie ein Penis Bilds vom gewöhnlichen zum ausgezeichneten erheben.

Ein weiterer unterbewerteter Aspekt der Schwanz Bilder ist die Einstellung des „Fotografen“! Es ist entscheidend, mit Euphorie und Lust an die Sache heranzugehen. Es ist dagegen nicht nötig, verrückte Orte zu wählen – ein Schlafzimmer oder ein Badezimmer wird normalerweise ausreichen, obwohl einige Leute auch die Natur nutzen.

Es ist in allen Fällen extrem wichtig, dass der Hintergrund sauber, hell und frei von Unordnung ist. Niemand möchte einen sichtbaren Haufen schmutziger Wäsche oder Sammlungen von halbleeren Duschgelen in einem „Dick-Pic“ sehen, also sollte vor dem Foto schnell aufgeräumt werden!

Offen für Kritik sein

Vielleicht am wichtigsten: Man sollte offen für Feedback vom Empfänger sein. Dies ist die Person, die man gerne behalten möchte und die das Bild erregen soll. Man sollte sich die individuellen Kommentare dieser Frau/dieses Mannes genau anhören, denn diese Person weiß am besten was Ihr gefällt!

Haben Sie generell Spaß am „Sexting“, den darauf kommt es an! Machen Sie nur das, worauf Sie Lust haben, womit Sie sich wohlfühlen. Schicken Sie Bilder nur, wenn Sie dem Empfänger vertrauen! Und ganz wichtig: Checken Sie zweimal, dass der richtige Empfänger ausgewählt wurde. Ein Bild an die falsche Person kann sehr unangenehm sein und sogar rechtliche Folgen nach sich ziehen!

Mehr Artikel von Penemundo

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lesen Sie doch noch ein paar andere auf PeneMundo! Und wenn Sie gerne mehr Penis Bilder verschicken wollen, weil Sie zum Beispiel in einer Fernbeziehung leben und so die Intimität und das Feuer aufrecht erhalten wollen, aber es sich nicht trauen, weil ihr „bester Freund“ in Ihren Augen zu klein dafür ist, dann haben wir auch Lösungen. Auf Penemundo.net gibt es effektive, sichere und kostengünstige Wege die Penislänge und –dicke zu erhöhen.

SHARE

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here