XtraSize Erfahrung – Funktioniert die Wuderpille?

„Bigger is better“ – das Motto unserer Zeit kennt inzwischen jedes Kind. Das gilt für viele Lebensbereiche, aber auf keinen trifft es wohl besser zu als auf den Penis des Mannes. Ein großer Penis steht für Manneskraft, Potenz und Alpha Tier. Da aber nicht jeder das Glück hat, mit einem großen Penis von Natur aus ausgestattet worden zu sein, gibt es immer mehr Männer die sich für das Thema Penisvergrößerung interessieren. Das haben auch Hersteller aus der Pharmaindustrie erkannt und Pillen und Tabletten entworfen, die den Penis größer werden lassen sollen. Eine sehr bekannte Marke hier ist Xtrasize. Diese werben mit einem unglaublichen Peniszuwachs in der Länge von bis zu 7,5 Zentimetern. Das klingt erst einmal zu schön um wahr zu sein und irgendwie unrealistisch. Aber: Xtrasize wirbt auch damit, dass es von Ärzten empfohlen wird und stellt hunderte von positiven Rezessionen und Xtrasize Tests zur Verfügung. Um uns eine Meinung bilden zu können haben wir das Produkt Xtrasize mal angeschaut und analysiert. Auf dieser Seite erklären wir was das Produkt genau bewirken soll, schauen uns an welche Möglichkeiten es gibt, welche Inhaltsstoffe verwendet werden und natürlich ob es denn wirklich wirkt! Wir berichten auch von verschiedenen XtraSize Erfahrungen und schauen uns Alternativen an.

Potenz Booster

Penis Vergrößerung

Libido Booster

Ciavil



  • Anheben des Testosteronlevels

  • Lösung von Erektionsproblemen

  • Steigerung von Kraft

  • Mehr Empfindsamkeit beim Sex

XtraSize



  • Vergrößerung des Penis

  • Diätsuplement, einmalige Einnahme pro Tag

  • Natürliche Zusammensetzung der Inhaltsstoffe

  • Stärkere Erektionen

Deseo



  • Homöopathisches Mittel

  • Wirkt bei sexueller Schwäche

  • Erhöht die Libido

  • Für Männer und Frauen

Was genau ist XtraSize?

Ohne eine Wertung des Produkts vornehmen zu wollen, stellen wir es erst einmal ganz allgemein vor. Xtrasize ist eine Ernährungsergänzung, die sowohl auf Länge als auch Dicke des Penis Einfluss haben soll. Laut Hersteller ist eine Vergrößerung von bis zu 30% möglich. Hat man also einen Penis der im erigierten Zustand 14 Zentimeter Länge aufweist, so soll, laut Xtrasize Hersteller, der Penis auf maximal 18,2 Zentimeter Länge anwachsen können. (Dicke und Volumen in dieser Rechnung vernachlässigt) Mit stolzen 18 Zentimetern wären wohl die meisten Frauen sehr beeindruckt. Auch soll ganz generell die Leistungsfähigkeit beim Sex und auch die Libido des Mannes steigen. Das Supplement wird in vielen Ländern dieser Welt von der Firma „Heal Wheel Laboratories” vertrieben. Es ist rezeptfrei über das Internet zu ordern.

Inhaltsstoffe des Produkts

Wir versuchen die Liste der Inhaltsstoffe mal Laienhaft zu erklären. Bitte bedenkt, wir sind weder Biologen noch Chemiker. Im Zweifel sollten entsprechende Fachleute befragt werden. Wir möchten euch trotzdem über einige Inhaltsstoffe aufklären, um ein Verständnis für die angebliche Wirkung des Xtrasize Produkts zu schaffen.

  • Erd-Burzeldorn  (Tribulus Terrestris)
    Diese Pflanze soll eine Art natürlicher Testosteron Booster sein. Im Kraftsport ist sie schon lange bekannt und wird aufgrund Ihrer Wirkung als natürliches Anabolikum bezeichnet. Die durchblutungsfördernde Pflanze soll eine Steigerung der Potenz bewirken und auch als Erektionshilfe dienen.
  • Ginseng-Extrakt  
    Ginseng ist eine Wurzel, die in der chinesischen Heilkunde schon seit langem eine Rolle spielt. Sie soll gut für das Herz und den Kreislauf sein, und auch weitere positive Effekte auf den menschlichen Körper ausüben. Unter anderem soll der Mann potenter werden.
  • L-Arginin HCL  
    Arginin ist eine Aminosäure die sehr oft auch in Proteinpulver vorzufinden ist. Sie soll dank einer Erhöhung von Stickstoffmonoxid den Blutfluss zum Penis optimieren. Das Ganze macht Sinn und kann die Erektion auf jeden Fall verbessern!
  • Maca-Wurzel-Extrakt (Lepidium mewenii)  
    Die Maca ist eine Pflanze, die angeblich den Testosteronspiegel anheben kann. Es gibt Studien die eine Korrelation zwischen dem Testosteron Spiegel und der Penisgröße nachweisen. Sollte die Maca wirklich die Eigenschaft haben den Testo Spiegel anzuheben, so könnte dies eine Möglichkeit darstellen den Penis zu vergrößern.
  • Sägepalme-Extrakt (Serenoa repens)  
    Bei der Sägepalme handelt es sich um einen DHT Hemmer in natürlicher Form. Dihydrotestosteron (DHT) ist ein biologischer Metabolit vom Hormon Testosteron. Warum dieses gehemmt werden soll verstehen wir mit unseren begrenzten biologischen Kenntnissen zugegebenermaßen nicht.

Weitere Inhaltsstoffe (nicht vollständig)

  • Stechwinden (Smilax aspera)
  • Kürbiskerne (cucurbita pepo)
  • Brennnessel-Extrakt (Urtica diolca)
  • Lakritze-Extrakt (Glycyrrisa glabra)
  • Reismehl
  • Magnesiumstearat
  • Siliciumdioxid

Was kostet das Produkt?

Der Hersteller bietet das Produkt in unterschiedlichen Größen an, die für unterschiedlich lange Zeiträume der Anwendung ausgelegt sind. Je größer die ausgewählte Packung ist, desto günstiger sind die Kosten pro Tablette. Die Versandkosten übernimmt jedes Mal der Hersteller komplett.

Das Starterpaket gibt es bereits ab 69 Euro und reicht für eine 2 Monats Kur. Laut Hersteller kann man damit seinen Penis um bis zu 3cm vergrößern und eine härtere Erektion erreichen.

Das nächstgrößere Paket ist für eine 4-monatige Kur ausgelegt und kostet 122 Euro. Hier sollen massive Vergrößerungen des Penis um bis zu 5 Zentimeter möglich sein.

Möchte man den Effekt, seinen Penis um die von Xtrasize beworbenen 7,5 Zentimetern zu verlängern, soll man zur 6 Monats Kur greifen. Diese kostet aktuell 172 Euro. Man spart sich also im Vergleich zum dreimaligen Kauf des Starterpakets eine Menge Geld! 35 Euro, um genau zu sein.

Was wiederum für die Seriosität des Herstellers spricht, sind die Zahlungsarten. Von Nachnahme über PayPal bis hin zur Sofortüberweisung ist alles dabei. Besonders die kostenfreie Option des Zahlens per Nachnahme weckt Vertrauen, da man erst Geld bezahlen muss, wenn man das Produkt in der Hand hat. Bei vielen anderen Online Bestellungen wird für diese Option oft richtig abkassiert. Auch die Geld-zurück-Garantie für jede unangebrochene Verpackung ist ja eine Leistung, die dem Kunden eine gewisse Sicherheit geben soll.

Das Produkt wird vollkommen Diskret versandt. Keine Werbung vom Hersteller, keine Aufkleber. Es wird von einem renommierten Lieferdienst in einem grauen, nicht auffälligen Paket angeliefert. Kein Nachbar oder der Postbote können erahnen was Sie sich gekauft haben.

Sie sollten das Produkt nur auf der Internetseite des originalen Herstellers erwerben, damit Sie keine Fake Produkte im Internet angedreht bekommen. Eine Verschreibung brauchen Sie nicht. Das Produkt ist rezeptfrei zu erhalten.

Wie funktioniert es?

Um zu verstehen wie XtraSize funktionieren soll, muss man sich zunächst mit der Anatomie des menschlichen Penis vertraut machen. Dieser besteht aus 3 Kammern, 2 davon verlaufen oben am Penis Schaft, eine unten an der Unterseite. Die 2 oberen Kammern werden Corpora Cavernosa genannt und dienen als Schwellkörper. Ist der Mann eregt, sendet das Gehirn Hormone aus, das Blut in den Penis, genauer gesagt in die 2 Corpora Cavernosa fließen lassen. Sind die Schwellkörper ausreichend mit Blut gefüllt, kommt es zu einer Erektion.

Die Idee hinter XtraSize ist relativ einfach zu verstehen. Die Formel soll es ermöglichen, mehr Blut in die Schwellkörper fließen zu lassen, die sich dann verstärkt ausdehnen und mit der Zeit größer werden. Dadurch soll eine permanente Vergrößerung hinsichtlich Dicke und Länge des Penis erreicht werden. Auch eine härtere und intensivere Erektion soll durch den gestiegenen Blutfluss entstehen.  Der Hersteller behauptet, die erreichte Vergrößerung sein dauerhaft und würde auch nach Beendigung der Kur nicht wieder verschwinden.

Um diese Effekte zu erhalten, soll man laut Hersteller eine Tablette täglich nach dem Essen mit viel Wasser zu sich nehmen. Dies sollte mindestens 90 Tage durchgeführt werden, damit sich der Erfolg einstellt. Der Hersteller sagt auch, dass man vor dem Sex eine zweite Tablette am Tag einnehmen kann, um seine Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Diese sollte ungefähr 30 Minuten vor dem Akt eingeschmissen werden.

Erfahrungen und Xtrasize Tests

Viele Tests und Aussagen die wir im Internet gefunden haben sprechen von Zunahmen der Penislänge und –dicke. Die auf der offiziellen Website von Xtrasize veröffentlichten „Zeugenberichte“ sind auch allesamt positiv. Wir möchten jetzt hier nicht alle einzelnen XtraSize Tests und Berichte durchgehen, nur eine Aussage, die uns wirklich berührt hat. Ein junger Mann aus Kanada, der mit XtraSize seinen Penis vergrößern konnte, berichtete wie er vorher unter seinem zu kleinen Freund gelitten hat. Sein Leben hat sich durch den Größenzuwachs komplett geändert und seine Kontakte mit Frauen haben stark zugenommen.

Auch ein deutscher Tester von einem bekannten Portal berichtet von einem Erfolg bei der Anwendung und von postiiven XtraSize Erfahrungen.

Vorteile

  • Man muss nur eine Pille am Tag nehmen. Einfach, unkompliziert und schnell. Andere Geräte muss man den ganzen Tag übertragen oder zeitlich aufwendiges Training betreiben. Pille rein, sein Leben leben und dabei den Penis wachsen lassen. Klingt super!
  • Die grobe Übersicht der Inhaltsstoffe weißt nichts Negatives für das Peniswachstum auf. Es sind viele pflanzliche Stoffe in den Pillen, die einen Testosteronschub versprechen. Ein Nachweis zwischen Testosteron und Penisgröße wurde bereits in internationalen Studien aufgezeigt.
  • Erhöhte Bultzufuhr im Penis
    Selbst, wenn es mit dem Längengewinn nichts werden sollte, hat XtraSize eine Menge Inhaltsstoffe die die Blutzirkulation im Penis antreiben könnten. Eine bessere Erektionsqualität könnte die Folge sein.
  • Manche Personen und auch der Hersteller sprechen davon, dass neben der sexuellen Komponente sich auch Ihre körperliche Fitness verbessert. Die Begründung soll in den Inhaltsstoffen liegen. Diese sollen die kardiovaskulären Funktionen unterstützen.
  • Der Preis ist relativ moderat. Für 69 Euro geht man kein finanzielles Risiko ein. Ist das Produkt nichts für Sie, haben Sie wenigstens keinen finanziellen Schiffsbruch erlitten.

Nachteile

  • Die Geld-zurück-Garantie gilt nur dann, wenn Sie das Produkt nicht geöffnet haben
  • Zwar gibt es auf der Webseite des Herstellers positive Äußerungen von Ärzten über das Produkt XtraSize, jedoch konnten wir keine aussagekräftige klinische Studie finden, die wirklich belegen kann, dass der Penis von der Pille wächst.

Alternativen

Es gibt einige Alternativen zum XtraSize Produkt. Ein paar möchten wir euch an dieser Stelle nicht vorenthalten.

  • Andere Penispillen

    XtraSize ist nicht der einzige Hersteller der durch die Einnahme von Pillen ein Peniswachstum und eine bessere Erektion verspricht. Auch andere Hersteller werben damit. Ciavil, Neradin und Deseo sind vielleicht die bekanntesten Konkurrenten. Welches Produkt für Sie geeignet ist, müssen Sie selbst entscheiden. Wir helfen Ihnen mit unseren Produktberichten so gut es uns möglich ist.

  • Penispumpen

    Penispumpen sind eine tolle Möglichkeit den Penis schnell auf ein größeres Volumen zu bringen. Der große Vorteil ist es, dass man hier die Wirkung sofort sieht und die Motivation hoch bleibt. Für einen nachhaltigen Größenzuwachs muss man die Penispumpe, wie beispielsweise den Bathmate Hercules, über einen längeren Zeitraum so gut wie täglich anwenden. Und dies ist auch der große Nachteil im Vergleich zu Produkten wie dem XtraSize. Erfahrungen von Anwendern zeigen, dass man täglich je nach Pumpentyp zwischen 15 und 30 Mintuen aktiv trainieren muss. Das heißt, man verliert pro Tag eine halbe Stunde im Vergleich zur Penispille. Für alle die kurzfristige und schnelle Resultate wollen, raten wir zur Penispumpe anstelle der Pille.

  • Penisextender

    Ja, der Gedanke eine Pille einzuschmeißen und dann einfach zurücklehnen und warten, dass der Penis von alleine wächst klingt einfach traumhaft. Wir glauben aber eigentlich nicht daran. Medizinische Produkte wie der Penisextender von Phallosan Forte haben ihre Wirksamkeit in medizinischen Studien schon unter Beweis gestellt und wirken tatsächlich. Das Risiko, dass die Anwendung ohne Ergebnis bleibt, ist daher deutlich geringer als bei XtraSize. Allerdings ist, ähnlcih wie bei Penispumpen, die Anwendung komplizierter und zeitaufwändiger als der Einwurf einer Pille nach dem Essen. Auch hier ist Geduld gefragt. Ein Ergebnis ist erst nach ein paar Monaten festzustellen. Der Phallosan Forte benötigt keine Extra Trainingszeit, sondern er wird tagsüber bequem unter der Kleidung getragen. Für Männer die es ernst meinen und sich wirklich eine Penisvergrößerung wünschen, empfehlen wir einen Penis Extender. Natürlich kann man aber auch beides parallel ausprobieren. Was schlussendlich wirkt, ist ja egal. Hauptsache der Penis ist größer geworden.

Fazit

Das Produkt verspricht viel, und in unseren Augen zu viel. Wir halten ein Größenwachstum von 7,5 Zentimetern in 6 Monaten für völligen Unsinn. Ob dies jetzt wirklich Betrug am Kunden ist oder geschicktes Marketing, möchten wir an der Stelle nicht beurteilen. Das Produkt hat in mehreren Xtrasize Testberichten die wir im Internet gefunden haben gut abgeschnitten und die vom Hersteller veröffentlichten Zeugenberichte klingen durchaus so, dass man durch Nutzung auf ein bisschen Zuwachs hoffen darf. Auch wenn Peniswunder Pillen für uns nicht die erste Wahl wären, müssen wir zugeben, dass zumindest die Einfachheit und Unkompliziertheit im Vergleich zu Penispumpen und Extendern überzeugt. Wir schließen diesen Artikel mal folgendermaßen: Wer den Wunsch hat seinen Penis zu vergrößern, wem die 69 Euro nicht wehtun, der kann das Produkt einfach mal ausprobieren und seine eigenen XtraSize Erfahrungen machen. Davon dürft ihr uns auch gerne berichten! Allerdings sollte vorher ein Arzt oder eine andere Fachperson zu Rat gezogen werden, die abklärt ob die Anwendung Sinn macht und hundertprozentig sicher für den einzelnen Nutzer ist.

Zur Homepage? Jetzt hier klicken


Quellen: